Van Weeghel Doppenberg Kamps Notarissen

Familien­recht

Die vorweggenommene Erbfolge

Schenkungen zu Lebzeiten können auch in der Erbfolgeregelung, in der sogenannten vorweggenommenen Erbfolge, geregelt werden. Im Schenkungsvertrag sollte diese vorweggenommenen Erbfolge genau beschrieben werden. Es muss vor allem festgelegt sein, ob und in welcher Größenordnung die lebzeitige Zuwendung auf den späteren Erbteil angerechnet werden muss. Es ist zusätzlich daran zu denken ob, falls die vorweggenommenen Erbfolge den eigenen Erbanteil übersteigt, zusätzlich ein Ausgleichsbetrag an die Miterben gezahlt werden muss, oder ob dies unterbleiben kann.

Mehr über Schenkungen
Keppelseweg 1, 7001 CE Doetinchem, Niederlande